Persönlichkeit und Wertschätzung

Unser Familienunternehmen

Das MINIHAUS München wird seit 10 Jahren von Rainer Eckerl und seiner Familie geführt. Neben Jacqueline Gröger-Eckerl, die als stellvertretende Geschäftsführerin fungiert, sind auch die beiden Söhne Konstantin und Louis Eckerl im Familienunternehmen tätig. Die Qualität der Kinderbetreuung ist der Familie dabei besonders wichtig. Deshalb bieten die Minihäuser nicht nur eine liebevolle Betreuung durch pädagogische Fachkräfte, sondern darüber hinaus besondere Konzepte zur Förderung der Kinder in den Bereichen Musik und Bewegung, Sprache und Literacy, Kunst und Kreativität sowie Natur und Technik.

Das MINIHAUS München kann auf eine jahrzehntelange Erfahrung in der Betreuung von Kindern zurückblicken. Bereits 1974 wurde der Arbeitskreis Legasthenie Bayern e.V. gegründet, 1977 dann das KINDERHAUS MÜNCHEN, ein privater Träger der Kinder- und Jugendhilfe in München. Beide Einrichtungen gehören mit zur Unternehmensgruppe Rainer Eckerl. Seit über 40 Jahren arbeitet das Team somit mit Kindern und Jugendlichen. Diese wertvollen Erfahrungen sind Bestandteil der Arbeit im MINIHAUS München.

In unserem Flyer finden Sie alles rund um das MINIHAUS MÜNCHEN und unsere besonderen Angebote.