Minihaus News

Weihnachtsaktion für bedürftige Familien

MINIHAUS München unterstützt auch in diesem Jahr wieder die Münchner Tafel e.V. und damit viele bedürftige Familien und Kinder.

In wenigen Wochen beginnt die Adventszeit. In dieser Zeit denkt man besonders auch an Menschen, die von Armut betroffen sind. In München leben ca. 20.000 Bedürftige, die auf Lebensmittelspenden des Vereins Münchner Tafel e.V. angewiesen sind.

Unter den Bedürftigen sind einige Tausend Kinder, denen es neben Lebensmitteln auch an vielem anderen fehlt, wie Schulutensilien, Spielsachen, Bücher etc. Das MINIHAUS München möchte einem Teil dieser Kinder in der Weihnachtszeit auch in diesem Jahr wieder eine Freude bereiten. 

In den kommenden Tagen beginnen die Pädagogen in den Minihäusern mit dem Projekt „Weihnachten für Kinder der Münchner Tafel“. Jede Gruppe beklebt dazu ein bis zwei Schuhkartons festlich mit Weihnachtspapier, Sternen etc. Diese Schuhkartons werden anschließend von den Betreuern mit kleinen Geschenken gefüllt.

Ende November werden alle Kartons in unserem MINIHAUS in der Tölzer Straße gesammelt, um am 1. Dezember von den Kindern an die Münchner Tafel e.V. übergeben zu werden. (ks/ah)

Tel.: 089 / 411 149 - 400
Jetzt
anfragen!