Skip to main content

Minihaus News

Schmetterlinge, Blümchenfeen und ein Panther

MINIHAUS München bei der Stadtteilwoche in Sendling

Bei den meisten Kindern stehen Schmetterlinge, Feen, Piraten oder Tiger hoch im Kurs, wenn es um Kinderschminken geht. Das Team vom Minihaus München, das sich mit einem Info-Stand an der Stadtteilwoche Sendling-Obersendling beteiligt hat, stand vor einer ganz neuen Herausforderung: Ein Mädchen wollte gern als Panther geschminkt werden. Auch die etwas erstaunte Nachfrage der Erzieherin - „Aber ein Panther ist ganz schwarz..?!“ - hat das Mädchen nicht von ihrem Wunsch abgebracht. Nur auf‘s Foto wollte sie leider nicht.

Während sich die Kinder von den pädagogischen Mitarbeiterinnen schminken lassen konnten, hatten interessierte Eltern die Möglichkeit, sich über die Betreuungsangebote in den insgesamt sieben Minihäusern in München zu informieren und mit den fachlichen Leitungen ins Gespräch zu kommen.

Das Minihaus München ist eine Kindertageseinrichtung mit insgesamt sieben Standorten in Sendling, Pasing, Thalkirchen und Trudering. Es bietet flexible Betreuungsangebote für Kinder im Alter von neun Wochen bis zum Schuleintritt. Die Kinderkrippen und Kindergärten arbeiten mit einem erstklassigen bildungsorientierten Konzept, das die Grundbedürfnisse der Kinder in den Mittelpunkt stellt. Neben extralangen Öffnungszeiten zeichnen sich die Minihäuser durch besondere Bildungs- und Bewegungsangebote für Kinder wie Capoeira, Malerei, musikalische Frühförderung und Literaturangebote aus.

Jetzt anmelden