Skip to main content

Minihaus News

Sieben Minihäuser und der IKC erneut mit dem Ökokids-Siegel ausgezeichnet

Zum vierten Mal in Folge haben sieben Minihäuser die Auszeichnung "Ökokids" bekommen.

Der zur Unternehmensgruppe gehörende International Kids Campus war zum zweiten Mal erfolgreich dabei.

Heute fand im Ökologischen Bildungszentrum in Bogenhausen die Preisverleihung statt. Nachdem die Veranstaltung 2021 coronabedingt nur online stattfinden konnte, entschlossen sich die Veranstalter zu einer Preisverleihung im Freien. Somit konnte die Übergabe der Zertifikate heute in München bei traumhaftem Wetter stattfinden.

Neben den Zertifikaten erhielten die ausgezeichneten Kitas auch den obligatorischen "2022"-Anhänger für das Ökokids-Schild, das an jedem Haus angebracht ist sowie ein Kartenset zur Bestimmung von Insekten im Garten.

Das Thema Umweltschutz und Umwelterziehung ist seit Jahren fester Bestandteil im Minihaus-Alltag. Deswegen werden die Minihäuser und der IKC auch 2023 wieder dabei sein. Diesmal mit Verstärkung, denn auch das achte Minihaus, in München-Freiham, wird im kommenden Jahr teilnehmen!

Ziel des Projekts „ÖkoKids – KindertageseinRICHTUNG NACHHALTIGKEIT“ des Landesbundes für Vogelschutz in Bayern e.V. ist es, schon die Kleinsten in Krippe und Kindergarten für Umweltschutz zu sensibilisieren. (ks)

Jetzt anmelden