Skip to main content

Minihaus News

Weihnachten für Kinder der Münchner Tafel

Kinder aus dem Minihaus Münchenpacken Geschenkepäckchen für die Münchner Tafel.

Die Kinder im Minihaus München, dem zweisprachigen Kindergarten International Kids Campus (IKC) und der International Bilingual School Munich (ibsm) waren fleißig - mehr als 400 Päckchen haben sie gemeinsam mit ihren Eltern, Lehrern und den Erzieherinnen in den letzten Tagen gepackt, um bedürftigen Kindern in München eine Freude zu machen.

Das Projekt „Weihnachten für Kinder der Münchner Tafel“ gibt es seit 2015 im Minihaus München. Projektleiter Andreas Hellmann ist es wichtig, sich lokal zu engagieren. Мan sollte auch vor der eigenen Haustür schauen, denn auch in München gibt es bedürftige Kinder.“ So kam die Idee zustande, die Münchner Tafel zu unterstützen. Dort war man sofort begeistert von dem Projekt.

Seither packen Eltern, Kinder und Erzieherinnen Päckchen für Kinder, deren Eltern von der Münchner Tafel unterstützt werden. In die Kartons kommen nicht nur haltbare Lebensmittel und Dinge des täglichen Bedarfs, sondern auch kleine Geschenke für die Kinder der Familien.

„Gerade jetzt in dieser Zeit ist es noch viel wichtiger, sich um diese Menschen zu kümmern und zu helfen“, betont Andreas Hellmann. „Unter den Bedürftigen sind einige Tausend Kinder, denen es neben Lebensmitteln auch an vielem anderen fehlt, wie Schulutensilien, Spielsachen und Büchern. Mit unserem Projekt möchten wir einem Teil dieser Kinder in der Weihnachtszeit auch in diesem Jahr wieder eine Freude bereiten.“

Die Übergabe der Päckchen kann coronabedingt leider nicht mit den Kindern aus dem Minihaus stattfinden. Stattdessen holen Mitarbeitende der Tafel die weihnachtlich verpackten Geschenke aus den Minihäusern ab und verteilen sie dann an die bedürftigen Familien.

Die Münchner Tafel e.V. ist ein eingetragener Verein, der soziale Zwecke verfolgt. An 27 Ausgabestellen und 107 sozialen Einrichtungen im Münchner Stadtgebiet werden Lebensmittel an Menschen in Armut verteilt. Rund 700 Ehrenamtliche sind bei der Münchner Tafel aktiv. Pro Woche werden 125.000 Kilogramm Lebensmittel an rund 22.000 bedürftige Menschen ausgegeben.

Jetzt anmelden