Minihaus News

Neujahrsevents im MINIHAUS München

Lila Minis aus der Fürstenrieder Straße haben im Rahmen der Neujahrsevents in unseren Einrichtungen die Geschäftsstelle besucht.

Jetzt in den ersten Wochen des neuen Jahres stehen im MINIHAUS München wieder die Neujahrsevents an. Die Minis in unseren sieben Einrichtungen denken sich zum Jahresbeginn, zusammen mit ihren Erzieherinnen und Kinderpflegerinnen, immer etwas Besonderes aus, um gut in das Jahr zu starten. Diese Neujahrsaktionen können je nach Einrichtung und Gruppe ganz unterschiedlich sein. Manche feiern sie in der Gruppe, manche mit den Eltern, andere wiederum auch für die Eltern. So haben Minis aus der Fürstenrieder Straße beispielsweise einen Wunschbaum gestaltet. Die schönen Herzen und Sterne können die Eltern beim Bringen oder Abholen dann mitnehmen und zuhause aufhängen. Daran angehängt ist immer auch einen Spruch, oder einen Wunsch für die Eltern.

Die Lila Minis aus der Fürstenrieder Straße hatten dieses Jahr sogar die Idee, mal den Mitarbeitern der nahegelegenen Geschäftsstelle etwas Gutes zu tun und ihnen Glück für das Jahr zu wünschen. Und so haben sich die Kinder mit ihren Erzieherinnen und Kinderpflegerinnen und der stellvertretenden Hausleitung auf den Weg in die nahegelegene Geschäftsstelle gemacht, um den Mitarbeitern dort ein selbstgebasteltes Kleeblatt, einen selbstgemachten Anhänger und einen Spruch zu überreichen. Die waren ganz begeistert vom Besuch der kleinen Gäste aus der Nachbarschaft.

Danke Lila Minis!

Tel.: 089 / 411 149 - 400
Jetzt
anfragen!