Minihaus

7 MAL IN MÜNCHEN

Mit unseren sieben Minihäusern an verschiedenen Standorten in München können wir Ihnen eine erstklassige und individuelle Kinderbetreuung anbieten. Suchen Sie nach einer Kinderkrippe oder Kindergarten ganz in Ihrer Nähe? Lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie das passende Minihaus für Ihr Kind.

Minihaus

Fürstenriederstr. 263 und 267, 81377 München

 

Privater Kindergarten und Kinderkrippe in München Sendling-Westpark


Eine Oase für Kinder – mitten in München

Das Minihaus München in der Fürstenrieder Straße bietet qualitativ hochwertige private Krippenplätze und Kindergartenplätze für Kinder im Alter von neun Wochen bis sechs Jahren an. Die überschaubare Größe und kleinen Gruppen lassen eine besondere, fast familiäre Atmosphäre entstehen. Mit hoher Sensibilität, außergewöhnlichen Ideen und unserer Begeisterung für Kinder setzen wir unser innovatives pädagogisches Konzept um. Besonders engagierte, qualifizierte und feinfühlige pädagogische Fachkräfte tun alles dafür, dass sich Ihr Kind wohl, sicher und geborgen fühlt. Gemeinsam entdecken und erkunden wir die Welt und unterstützen Ihre Kleinen nach besten Kräften dabei, sich zu fröhlichen, sozial kompetenten, selbstbewussten und lernfreudigen Persönlichkeiten zu entwickeln.

Eine Kita zum Wohlfühlen
Das Minihaus  in der Fürstenrieder Straße haben wir gemeinsam mit unserem erfahrenen Architektenteam so umbauen lassen, dass mitten in München eine Oase für Kinder entstanden ist. Großzügige, helle und kindgerecht geschnittene Räume laden ein zum Wohlfühlen. Eine erstklassige Innenausstattung und qualitativ hochwertige Spielmaterialien begeistern Groß und Klein. Von einer Künstlerin gemalte Tierbilder verzieren die Wände und bringen die Kleinen zum Staunen. Ein durchdachtes Raumkonzept bietet Inseln, die zum Entdecken, Gestalten, Experimentieren, aber auch Entspannen einladen. Um den Kindern vielfältige Möglichkeiten zum Erkunden, gegenseitigen Kennenlernen und Bewegen zu geben, haben wir Durchschlupfe zwischen den Räumen, große Flügeltüren und einen großzügigen Spielflur geschaffen. Unsere sehr schön ausgestatteten Sanitärräume können multifunktional genutzt werden. Extra große und kindgerechte Waschbecken bieten sich für lustige Wasserspiele und spannende Experimente an.

Ein attraktiver Garten
Was wäre eine Oase ohne einen Garten? Wir freuen uns, dass wir in unserer Kita in der Fürstenrieder Straße über eine sehr schöne und kindgerechte Gartenanlage verfügen. Absolut ruhig gelegen und fernab vom Straßenlärm haben wir ein kleines Paradies für die Minis geschaffen. Hier können sich die Kinder unbeschwert an der frischen Luft bewegen und haben die Möglichkeit Natur hautnah zu erleben. Ein großer Sandkasten, Weidentipis, ein Weidentunnel und tolle Spielgeräte lassen jedes Kinderherz höher schlagen. Unsere Freifläche lädt ein zum Toben, Spielen, Erkunden, Verstecken oder einfach nur zum Verweilen und die Natur genießen. Und im Sommer spannen wir unsere bunten Sonnenschirme auf, plantschen im Wasser und lassen es uns gut gehen...

Gute Erreichbarkeit
Unsere Kinderkrippe und unser Kindergarten im Minihaus in der Fürstenriederstraße ist zentral gelegen und aufgrund der verkehrsgünstigen Anbindung mit dem Auto aus verschiedenen Richtungen problemlos zu erreichen. Auch die Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist für Eltern komfortabel, da sich in unserer Nähe mehrere Bushaltestellen befinden.

 

Ab 1.1.2016 nehmen unsere Häuser in der Fürstenriederstraße 263 & 267 bis auf weiteres an der Münchner Förderformel teil. Das bedeutet, dass die Beiträge von Eltern, die mit ihren Kindern in München gemeldet sind, auf Antrag einkommensabhängig gestaffelt werden.

 


Hier geht’s zur Voranmeldung

Für diese beiden Einrichtungen bitten wir Sie zusätzlich zu diesem Voranmeldeformular die Anmeldung über den Kita-Finder Plus der Stadt München vorzunehmen:

http://www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Referat-fuer-Bildung-und-Sport/Kindertageseinrichtungen/kita-finder.html

 

 

Unser Pädagogisches Konzept

Pädagogisches Konzept Fürstenriederstr. 263
Download (PDF 700K)

Download Pädagogisches Konzept Fürstenriederstr. 267
Download (PDF 700K)

Minihaus

Menzingerstr. 139, 80997 München

Privater Kindergarten und Kinderkrippe in München Obermenzing


Ein Paradies für Kinder – mitten in München

Das Minihaus München in der Menzinger Straße bietet qualitativ hochwertige private Krippenplätze und Kindergartenplätze an. Wir freuen uns, dass es dadurch möglich ist, einem Teil der Kinder eine erstklassige Betreuung bis zum Schuleintritt anbieten zu können. Ein Wechsel der Kita beim Übergang von der Krippe zum Kindergarten wird in der Regel überflüssig. Die aufwändige Suche nach einem geeigneten Platz und der damit verbundene Stress für Sie und Ihr Kind entfällt. Vielmehr können Sie darauf vertrauen, dass Ihr Kind im Minihaus bis zum Schuleintritt einen Ort zum Wohlfühlen und Wachsen gefunden hat und nach neuesten pädagogischen Erkenntnissen betreut wird. In insgesamt fünf Gruppen, davon vier Krippen- und eine Kindergartengruppe, arbeiten besonders engagierte, qualifizierte und feinfühlige pädagogische Fachkräfte. Sie tun alles dafür, dass sich Ihre Kinder wohl und geborgen fühlen, die Welt entdecken und erkunden können und sich zu fröhlichen, sozial kompetenten, selbstbewussten und lernfreudigen Persönlichkeiten entwickeln.

Ein tolles Haus für Kinder
Alle Gruppen sind in einem modernen und hochwertigen Neubau untergebracht, bei dem wir ein besonderes Augenmerk auf ökologisch unbedenkliche Baustoffe und Anstriche gelegt haben. Gemeinsam mit unserem Architektenteam haben wir eine Kita entworfen, die die Bedürfnisse der Kinder konsequent in den Mittelpunkt stellt. Helle, sonnendurchflutete und kindgerecht geschnittene Räume laden ein zum Wohlfühlen. Eine erstklassige Innenausstattung und qualitativ hochwertige Spielmaterialien begeistern Eltern und Kinder. Besonders stolz sind wir auf unser innovatives Heiz- und Lüftungssystem mit Wärmerückgewinnung, das modernste ökologische Standards erfüllt. Mit dem Prinzip der Geo- und Solarthermie schaffen wir ganz ohne fossile Brennstoffe CO2-neutral ein gesundes und kindgerechtes Raumklima. Unsere mit Erdwärme betriebene Fußbodenheizung garantiert zudem, dass sich die Kinder auch beim Spielen auf dem Boden optimal wohl fühlen. Die Sicherheit der Kinder liegt uns besonders am Herzen. Ein elektronisches Zugangssystem gewährleistet, dass nur berechtigte Personen in unserer Kita Einlass bekommen.

Pfiffige Ideen
Unsere Begeisterung für Kinder hat uns inspiriert, gemeinsam mit den Architekten kindgerechte Ideen zu entwerfen und umzusetzen. So lädt z.B. ein großzügiges Lesefenster im Bereich des Kindergartens die Kinder dazu ein, sich beim Betrachten eines Bilderbuches zu entspannen oder den Blick über die schöne Umgebung streifen zu lassen. Um jedem Kind vielfältige Möglichkeiten zum Erkunden und Bewegen zu geben, haben wir Durchschlupfe zwischen den Räumen und große Flügeltüren geschaffen. Balkone und eine umlaufende Dachterrasse machen es möglich, dass die Kinder das schöne Wetter und die frische Luft jederzeit genießen können. In schönen und großen Multifunktionsräumen kann Ihr Kind turnen, musizieren, besondere Projekte durchführen oder Aufführungen einstudieren.

Attraktive Gartenanlage
Was wäre das schönste Gebäude wert, wenn kein Garten zur Verfügung steht? Kinder brauchen viel Bewegung an der frischen Luft und die Möglichkeit, Natur hautnah zu erleben. Umso mehr freuen wir uns, dass wir den Kindern eine sehr schöne Freifläche bieten können. Ein großer Sandkasten, Weidentipis und tolle Spielgeräte lassen jedes Kinderherz höher schlagen. Unser Garten lädt ein zum Toben, Spielen, Erkunden, Verstecken oder einfach nur zum Verweilen und die Natur genießen. In ruhiger Lage ohne jeglichen Straßenlärm können die Kinder unbeschwerte Stunden verbringen. Ein kleines Kinderodeon bietet zudem die Möglichkeit, Aufführungen oder Vorlesungen durchzuführen.

Eine gute Lage
Unsere Kinderkrippe und unser Kindergarten im Minihaus Obermenzing befinden sich in einer sehr guten Lage - mitten in einer Großstadt und doch weit weg von Straßenlärm, Hektik und Betriebsamkeit einer Metropole. Wir befinden uns in einer exklusiven Wohngegend, umgeben von alten Häusern mit schön angelegten Gärten und altem Baumbestand. Reichlich Parkplätze und eine Bushaltestelle in unmittelbarer Nähe machen für Eltern das Holen und Bringen der Kinder komfortabel. Spielplätze und Naturflächen befinden sich in der näheren Umgebung und bieten sich für Ausflüge und spannende Exkursionen an.

Hier geht’s zur Anmeldung

 

 

Preise Kinderkrippe

Stundenanzahl       
            
4 - 5        545,- Euro
5 - 6        625,- Euro
6 - 7        680,- Euro
7 - 8        730,- Euro
8 - 9        780,- Euro
9 - 10      855,- Euro
 > 10       895,- Euro

Preise Kindergarten

Stundenanzahl   
            
4 - 5      445,- Euro
5 - 6      515,- Euro
6 - 7      560,- Euro
7 - 8      590,- Euro
8 - 9      640,- Euro
9 - 10    705,- Euro
> 10      755,- Euro

Versorgungspauschale            
85,- Euro mit Mittagessen

Einmalige Anmeldegebühr
300,- Euro

 

 

Jährliche Service-Pauschale

250,- Euro  

Die Servicepauschale wird jährlich erhoben und deckt unsere Verwaltungskosten ab. Um unsere Hausleiter und Erzieher von zeitaufwendiger Verwaltungsarbeit zu entlasten, haben wir diese in unsere Geschäftsstelle verlagert. Somit können sich Hausleiter und Erzieher in den Häusern auf die pädagogische Arbeit mit den Kindern konzentrieren.

 

 

Unser Pädagogisches Konzept

Pädagogisches Konzept
Download (PDF 700K)

Minihaus

Tölzerstr. 2, 81379 München

Privater Kindergarten und Kinderkrippe in München Obersendling


Ein Ort zum Wohlfühlen für Kinder – mitten in München
Das Minihaus München in der Tölzer Straße bietet qualitativ hochwertige private Krippenplätze und Kindergartenplätze an. Wir freuen uns, dass es dadurch möglich ist, einem Teil der Kinder eine erstklassige Betreuung bis zum Schuleintritt anbieten zu können. Ein Wechsel der Einrichtung beim Übergang von der Krippe zum Kindergarten wird in der Regel überflüssig. Die aufwändige Suche nach einem geeigneten Platz und der damit verbundene Stress für Eltern und ihr Kind entfällt. Vielmehr können Sie darauf vertrauen, dass Ihr Kind im Minihaus bis zum Schuleintritt einen Ort zum Wohlfühlen und Wachsen gefunden hat und nach neuesten pädagogischen Erkenntnissen betreut wird. In insgesamt fünf Gruppen in der Krippe und zwei Gruppen im Kindergarten arbeiten besonders engagierte und qualifizierte pädagogische Fachkräfte. Sie tun alles dafür, dass sich Ihre Kinder wohl und geborgen fühlen, die Welt entdecken und erkunden können und sich zu fröhlichen, sozial kompetenten, selbstbewussten und lernfreudigen Persönlichkeiten entwickeln.

Eine besondere Kita
Im Minihaus München in der Tölzer Straße gehen Tradition und Moderne eine gelungene architektonische Allianz ein. Das Gebäude wurde in den zwanziger Jahren des vorigen Jahrhunderts erbaut. Gemeinsam mit unserem erfahrenen Architektenteam haben wir es im loftartigen Stil so umbauen lassen, dass es den Bedürfnissen von kleinen Kindern optimal entspricht. Großzügige, helle, sonnendurchflutete und kindgerecht geschnittene Räume laden ein zum Wohlfühlen. Unser innovatives Lüftungssystem mit Wärmerückgewinnung erfüllt modernste ökologische Standards und schafft ein gesundes und allergenfreieres Raumklima. Eine mit Fernwärme betriebene Fußbodenheizung garantiert zudem, dass sich die Minis auch beim Spielen auf dem Boden wohl fühlen. Qualitativ hochwertige Spielmaterialien und eine erstklassige Innenausstattung begeistern Groß und Klein. Um den Kindern vielfältige Möglichkeiten zum Erkunden, gegenseitigen Kennenlernen und Bewegen zu geben, haben wir Durchschlupfe zwischen den Räumen und große Flügeltüren geschaffen. Auch die Sicherheit Ihres Kindes liegt uns besonders am Herzen. Ein elektronisches Zugangssystem gewährleistet, dass nur berechtigte Personen in unsere Kita Einlass bekommen.

Ein grünes Paradies
Was wäre das tollste Gebäude wert, wenn kein Garten zur Verfügung steht? Kinder brauchen viel Bewegung an der frischen Luft und die Möglichkeit, sich auszutoben und die Natur hautnah zu erleben. Umso mehr freuen wir uns, dass wir den Kindern im Minihaus München in der Tölzer Straße ca. 1100 qm Freifläche anbieten können. Aufgeteilt in die Bereiche Kinderkrippe und Kindergarten verfügen wir über zwei sehr schöne, kind- und altersgerechte Gartenanlagen. Große Sandkästen, Weidentipis und tolle Spielgeräte lassen jedes Kinderherz höher schlagen. Unsere Außenbereiche laden ein zum Toben, Spielen, Erkunden, Verstecken oder einfach nur zum Verweilen und die Natur genießen. In ruhiger Lage können die Minis unbeschwerte Stunden verbringen und sich nach Lust und Laune austoben.

Eine gute Lage
Die Kinderkrippe und der Kindergarten im Minihaus in Obersendling liegen in einer ruhigen Gegend im Münchner Süden in der Nähe des Isarhochufers. Eine schnelle Erreichbarkeit für die Eltern mit dem Auto aus verschiedenen Richtungen ist problemlos möglich, es stehen öffentliche Parkplätze zur Verfügung. Auch die Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist optimal, da sich eine Bushaltestelle direkt vor dem Haus befindet. Ob Sie nun mit dem eigenen Auto oder mit dem öffentlichen Nahverkehr unterwegs sind – das Holen und Bringen der Kinder gestaltet sich für Eltern komfortabel. Spielplätze und Naturflächen befinden sich in der näheren Umgebung und bieten sich für Ausflüge und Exkursionen an. Und nicht zu vergessen – der wunderschöne Tierpark Hellabrunn liegt nur einen Katzensprung entfernt....

Hier geht’s zur Anmeldung

 

 

Preise Kinderkrippe

Stundenanzahl       
            
4 - 5        545,- Euro
5 - 6        625,- Euro
6 - 7        680,- Euro
7 - 8        730,- Euro
8 - 9        780,- Euro
9 - 10      855,- Euro
 > 10       895,- Euro

Preise Kindergarten

Stundenanzahl   
            
4 - 5      445,- Euro
5 - 6      515,- Euro
6 - 7      560,- Euro
7 - 8      590,- Euro
8 - 9      640,- Euro
9 - 10    705,- Euro
> 10      755,- Euro

Versorgungspauschale            
85,- Euro mit Mittagessen

Einmalige Anmeldegebühr
300,- Euro

 

 

Jährliche Service-Pauschale

250,- Euro  

Die Servicepauschale wird jährlich erhoben und deckt unsere Verwaltungskosten ab. Um unsere Hausleiter und Erzieher von zeitaufwendiger Verwaltungsarbeit zu entlasten, haben wir diese in unsere Geschäftsstelle verlagert. Somit können sich Hausleiter und Erzieher in den Häusern auf die pädagogische Arbeit mit den Kindern konzentrieren.

 

 

Unser Pädagogisches Konzept

Pädagogisches Konzept
Download (PDF 700K)

Minihaus

Pippingerstr. 22, 81245 München

Privater Kindergarten und Kinderkrippe in München Pasing


Unbeschwert heranwachsen – mitten in München

Zweifellos wünschen Eltern sich einen schönen Ort, an dem sich Ihr Kind wohlfühlt und unter besten Bedingungen heranwachsen und sich entfalten kann. Das MINIHAUS München in der Pippinger Straße ist ein solcher Ort, denn der hochwertige Neubau in Pasing wurde speziell für die Bedürfnisse von Klein- und Vorschulkindern konzipiert. Mit sechs Gruppen in der Krippe und zwei Gruppen im Kindergarten bietet das Minihaus eine ausgezeichnete Betreuung von der Krippe bis zur Einschulung. Hochqualifizierte pädagogische Fachkräfte engagieren sich für das Wohl und die individuelle Förderung Ihrer Kinder. In einer Atmosphäre von Geborgenheit, Wärme und Sicherheit setzen wir uns dafür ein, dass Ihre Kleinen fröhlich die Welt entdecken und dabei Lernfreude, Selbstbewusstsein, Sozialkompetenz und Ihre eigene Persönlichkeit entwickeln. Dass Ihr Kind beim Übergang von der Krippe zum Kindergarten die Einrichtung in der Regel nicht wechseln muss, ist ein zusätzlicher Vorteil für Kinder und Eltern.

Tolle Kita, gesundes Gebäudeklima
Inspiriert von unserem begeisterten Engagement für Kinder, haben wir gemeinsam mit unserem erfahrenen Architektenteam in der Pippinger Straße ein Minihaus entworfen, das modernsten pädagogischen und ökologischen Standards mehr als gerecht wird. Die großzügigen Räume sind lichtdurchflutet und öffnen den Blick in die grüne Gartenlandschaft und auf die vorbeifließende Würm. Beim Bau haben wir besonders großen Wert auf ökologisch unbedenkliche Werkstoffe und Anstriche gelegt. Unser hocheffizientes Heiz- und Lüftungssystem mit kontrollierter Raumlüftung und Wärmerückgewinnung betreiben wir mit Geo- und Solarthermie. So erreichen wir ganz ohne fossile Brennstoffe ein angenehmes, CO2-neutrales Raumklima. Die mit Erdwärme betriebene Fußbodenheizung sorgt für behagliche Wärme beim Spielen auf dem Boden. Die hochwertig ausgestatteten Innenräume überzeugen mit wertvollen pädagogischen Materialien. Daneben liegt uns vor allem die Sicherheit Ihres Kindes ganz besonders am Herzen. Deshalb erhalten nur berechtigte Personen über unser elektronisches Zugangssystem Eintritt in unsere Kita.

Ein Traumhaus für kleine Entdecker
Spielen, Toben, Entdecken und Wohlfühlen – unser Minihaus in der Pippinger Straße bietet jedem Kind  eine nahezu unendliche Fülle an Anregungen und Möglichkeiten. Eigens für uns konstruierte Durchschlupfe laden zum Erkunden der Räume ein, große Flügeltüren ermöglichen ein wandelbares Raumkonzept für größere und kleinere Gruppen. Großzügige Deckensegel in den Räumen sorgen für eine angenehme Akustik. Spezielle Holzspielgeräte greifen die natürliche Bewegungsfreude der Kinder auf. Zusätzliche Multifunktionsräume bieten genügend Platz für sportliche, musikalische und experimentelle Erlebnisse sowie Mal- und Kreativspiele. Bei schönem Wetter können die Kleinen unbeschwert an der frischen Luft auf dem Balkon oder der Dachterrasse mit Holzboden spielen.

Ein Gartenparadies direkt am Fluss
Der wunderschöne Spielplatz mitten in der Natur liegt direkt vor der Tür. Die weitläufige Gartenanlage für Krippe und Kindergarten mit über 1.300 Quadratmetern Freifläche und altem Baumbestand grenzt unmittelbar an das Würmufer und wird selbstverständlich durch einen sicheren Zaun begrenzt. Die grüne Erlebniswelt lässt Kinderherzen höher schlagen und bietet den nötigen Freiraum für die Bewegung an frischer Luft, die alle Kinder lieben und brauchen. Ein großer Sandkasten, ein Erlebnishügel mit Rutsche sowie spannende Spielgeräte regen zum Spielen und Toben an. Kleine Indianer erkunden die Welt im Weidentunnel und genießen den Rückzug in Weidentipis. Im Sommer wird unter bunten Sommerschirmen gespielt und geplanscht, im Winter werden Schneemänner gebaut. Der zauberhafte Garten lädt in allen Jahreszeiten dazu ein, die Natur in kreativer Weise zu entdecken. Und für die kleinen Forscher steht im Garten ein eigenes Forscherhaus zur Verfügung, in dem nach Herzenslust experimentiert, untersucht und geforscht werden kann.

Eine familienfreundliche Lage
Trotz der idyllischen Lage im Grünen am Ufer der Würm, verfügt unsere Kinderkrippe und unser Kindergarten im MINIHAUS München Pasing in der Pippinger Straße über eine optimale Verkehrsanbindung. Sie erreichen die Kita aus verschiedenen Richtungen einfach mit dem Auto oder Fahrrad. Auch die Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist für Eltern komfortabel, denn das Gebäude liegt nicht weit vom Pasinger Bahnhof entfernt, und in unmittelbarer Nähe befindet sich zudem eine Bushaltestelle.

Hier geht’s zur Anmeldung

 

 

Preise Kinderkrippe

Stundenanzahl       
            
4 - 5        545,- Euro
5 - 6        625,- Euro
6 - 7        680,- Euro
7 - 8        730,- Euro
8 - 9        780,- Euro
9 - 10      855,- Euro
 > 10       895,- Euro

Preise Kindergarten

Stundenanzahl   
            
4 - 5      445,- Euro
5 - 6      515,- Euro
6 - 7      560,- Euro
7 - 8      590,- Euro
8 - 9      640,- Euro
9 - 10    705,- Euro
> 10      755,- Euro

Versorgungspauschale            
85,- Euro mit Mittagessen

Einmalige Anmeldegebühr
300,- Euro

 

 

Jährliche Service-Pauschale

250,- Euro  

Die Servicepauschale wird jährlich erhoben und deckt unsere Verwaltungskosten ab. Um unsere Hausleiter und Erzieher von zeitaufwendiger Verwaltungsarbeit zu entlasten, haben wir diese in unsere Geschäftsstelle verlagert. Somit können sich Hausleiter und Erzieher in den Häusern auf die pädagogische Arbeit mit den Kindern konzentrieren.

 

 

Unser Pädagogisches Konzept

Pädagogisches Konzept
Download (PDF 700K)

Minihaus

Bognerhof, Truderingerstr. 293, 81825 München

Privater Kindergarten und Kinderkrippe in München Trudering


Unbeschwert heranwachsen – in historischem Ambiente
Ein Schmuckstück mit beindruckender Geschichte: Lange Zeit fristete der Bognerhof in der Truderinger Straße 293, einer der letzten historischen Bauernhöfe in München, ein trauriges Dasein. Mitten in Trudering schien das denkmalgeschützte Gebäude dem endgültigen Verfall preisgegeben zu sein. Übrig zu bleiben drohte nur noch seine stolze und bewegte Geschichte. Erste Erwähnung findet der Bognerhof ca. 700 Jahre n. Chr. Historischen Büchern und Archiven ist zu entnehmen, dass er in seiner Geschichte mehrmals den Besitzer wechselte, zweimal niederbrannte und wieder aufgebaut wurde. Bevor er zuletzt viele Jahre leer stand und zunehmend verfiel, beherbergte er eine Sozialstation. Nun hat ihm das MINIHAUS München mit einer Kita zu neuem Glanz und Leben verholfen. In Abstimmung mit dem Denkmalschutz wurde der Bognerhof restauriert und in seinem ursprünglichen Charakter wiederhergestellt. So entstand mitten im Herzen von Trudering ein idyllischer Ort mit einem historischen Bauernhaus und einem wunderschönen Bauerngarten direkt davor. Kinder aus der Krippe und dem Kindergarten füllen den Bognerhof nun mit Leben, spielen ausgelassen miteinander und erobern den schön angelegten Garten.

Eine erstklassige Betreuung bis zum Schuleintritt
Das MINIHAUS München bietet im Bognerhof qualitativ hochwertige Krippenplätze und Kindergartenplätze an. Dabei setzen wir ein besonderes pädagogisches Konzept um, das die Bedürfnisse der Kinder gezielt aufgreift. In mehreren Gruppen kümmern sich engagierte pädagogische Fachkräfte liebevoll um Ihre Kinder. In einer Atmosphäre von Geborgenheit, Wärme und Sicherheit können Ihre Kleinen fröhlich die Welt entdecken und dabei Lernfreude, Selbstbewusstsein, Sozialkompetenz und ihre eigene Persönlichkeit entwickeln. Als Eltern können Sie darauf vertrauen, dass Ihr Kind im MINIHAUS Kindergarten in München einen Ort zum Wohlfühlen gefunden hat und unter besten Bedingungen heranwachsen und sich entfalten kann. Ein zusätzlicher Vorteil wird für viele Kinder und Eltern sein, dass bei einem Übergang von der Krippe zum Kindergarten ein Wechsel der Einrichtung nicht mehr notwendig ist.

Eine Kita mit historischem Charme und moderner Technik
Der "neue" Bognerhof ist eine gelungene Allianz zwischen historischem Bauwerk und moderner Architektur. In Abstimmung mit dem Denkmalschutz hat unser erfahrenes Architektenteam eine Kindertagesstätte entworfen, die neuesten pädagogischen und ökologischen Standards mehr als gerecht wird. Schöne Räume mit hochwertiger Innenausstattung und wertvollen pädagogischen Materialien laden ein zum Wohlfühlen und Spielen. Eigens für uns konstruierte Durchschlupfe und große Flügeltüren animieren zum Erkunden der Räume. Spezielle Deckensegel sorgen für eine angenehme Akustik. Zusätzliche Multifunktionsräume, u.a. im aufwändig restaurierten ehemaligen Stall, bieten viel Platz für sportliche, musikalische und kreative Aktivitäten, aber auch für Aufführungen und kulturelle Veranstaltungen. Beim Bau haben wir großen Wert auf ökologisch unbedenkliche Werkstoffe und Anstriche gelegt. Unser hocheffizientes Heiz- und Lüftungssystem mit kontrollierter Raumlüftung und Wärmerückgewinnung betreiben wir mit Grundwasser und Erdwärme. Ganz ohne fossile Brennstoffe und CO2-neutral sorgen wir mit einer Fußbodenheizung für behagliche Wärme beim Spielen auf dem Boden. Besonders am Herzen liegt uns auch die Sicherheit Ihrer Kinder. Ein elektronisches Zugangssystem gewährt nur berechtigten Personen Eintritt in unsere Kita.

Eine grüne Spielwiese mit Bauerngarten
Direkt vor dem Bognerhof wurde wieder ein wunderschöner Bauerngarten angelegt, der als Kräuter- und Lehrgarten zur Verfügung steht. Hier kann Ihr Kind auf unbeschwerte Weise wertvolle Naturerfahrungen sammeln. Die Minis aus Kinderkrippe und Kindergarten lernen die Welt der Kräuter kennen, legen als kleine Gärtner selbst Beete an und erleben das Wachsen der Blumen und Pflanzen. Ein schön angelegter großer Garten mit Spielwiese bietet zudem genügend Freiraum für ausgelassene Bewegung an der frischen Luft, die alle Kinder lieben und brauchen. Ein großer Sandkasten, Bobby-Car-Rennstrecken und Holzspielgeräte lassen die Kinderherzen höher schlagen und animieren zum Spielen und Toben. Weidentipis laden ein zu einem Picknick im Freien, zum Verstecken oder zum phantasievollen Indianerspiel. Egal ob selbstvergessenes Spielen im Sandkasten, Wettrennen mit Bobby-Cars, Garteln im Kräutergarten, Wasserplantschen unterm Sonnenschirm, Bauen von Schneemännern oder einfach nur die Seele baumeln lassen – unsere schöne Gartenanlage in der Kita Bognerhof ist der ideale Ort dafür, es sich in der Natur gut gehen zu lassen.

Gut zu erreichen
Trotz der idyllischen Lage verfügt die Kinderkrippe und der Kindergarten im MINIHAUS München Bognerhof in der Truderinger Straße über eine sehr gute Verkehrsanbindung. Eltern erreichen die Kita aus verschiedenen Richtungen einfach mit dem Auto oder Fahrrad. Auch die Erreichbarkeit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln lässt nichts zu wünschen übrig. In unmittelbarer Nähe befindet sich eine Bushaltestelle und nicht weit davon entfernt eine U- und S-Bahnhaltestelle.

Hier geht’s zur Anmeldung

 

 

 

Preise Kinderkrippe

Stundenanzahl       
            
4 - 5        545,- Euro
5 - 6        625,- Euro
6 - 7        680,- Euro
7 - 8        730,- Euro
8 - 9        780,- Euro
9 - 10      855,- Euro
 > 10       895,- Euro

Preise Kindergarten

Stundenanzahl   
            
4 - 5      445,- Euro
5 - 6      515,- Euro
6 - 7      560,- Euro
7 - 8      590,- Euro
8 - 9      640,- Euro
9 - 10    705,- Euro
> 10      755,- Euro

Versorgungspauschale            
85,- Euro mit Mittagessen
  

Einmalige Anmeldegebühr
300,- Euro

 

 

Jährliche Service-Pauschale

250,- Euro  

Die Servicepauschale wird jährlich erhoben und deckt unsere Verwaltungskosten ab. Um unsere Hausleiter und Erzieher von zeitaufwendiger Verwaltungsarbeit zu entlasten, haben wir diese in unsere Geschäftsstelle verlagert. Somit können sich Hausleiter und Erzieher in den Häusern auf die pädagogische Arbeit mit den Kindern konzentrieren.

 

 

Unser Pädagogisches Konzept

Pädagogisches Konzept
Download (PDF 700K)

Minihaus

Am Westpark, Westendstr. 302, 81377 München

Privater Kindergarten und Kinderkrippe in München am Westpark


Ein Schmuckstück für Kinder – die Kita direkt am Westpark
Schon lange bestand die Idee, nun ist sie Wirklichkeit geworden: In Kooperation mit dem Studienseminar Albertinum, eine Stiftung der Wittelsbacher, die seit 1574 existiert und die älteste pädagogische Einrichtung Münchens ist, bietet das MINIHAUS München in der Westendstraße 302 qualitativ hochwertige Plätze in Krippen und Kindergärten an. Damit verfügt der „Bildungscampus Westpark“ mit fünf Schulen und dem Studienseminar nun auch über ein erstklassiges Betreuungsangebot für Kinder von neun Wochen bis zum Schuleintritt. In vier (Krippe) bzw. zwei Gruppen (Kindergarten) erhalten die Kleinen eine liebevolle und hochprofessionelle Betreuung bei extralangen Öffnungszeiten. Unser besonderes, auf dem christlichen Wertekanon basierendes,  pädagogisches Konzept greift die Bedürfnisse der Kinder gezielt auf und begleitet sie dabei, die Welt zu entdecken und ihre eigene Persönlichkeit zu entwickeln. Als Eltern können Sie darauf vertrauen, dass Ihr Kind im MINIHAUS München einen Ort zum Wohlfühlen gefunden hat und unbeschwert heranwachsen kann. Von Vorteil wird für viele Kinder und Eltern auch sein, dass bei einem Übergang von der Krippe in den Kindergarten ein Wechsel der Einrichtung nicht mehr notwendig ist.

Eine Kita zum Wohlfühlen
Kinder brauchen Räume, in denen sie sich wohlfühlen und entfalten können.  Gemeinsam mit unserem erfahrenen Architektenteam haben wir einen modernen Neubau entworfen, der die Wünsche jedes Kindes in den Mittelpunkt stellt. Helle, lichtdurchflutete und liebevoll ausgestattete Gruppenräume laden ein zum Spielen, Toben und Lachen, bieten aber auch Möglichkeiten des Rückzugs und der Entspannung. Spezielle Durchschlupfe und große Flügeltüren animieren die Kinder, die Welt zu entdecken. In unseren attraktiven Multifunktionsräumen kann Ihr Kind musizieren, turnen, seiner Kreativität freien Lauf lassen oder sich auf die Schule vorbereiten. Besonders stolz sind wir auf die hochwertige ökologische Bauweise. Wir verfügen über ein innovatives Heiz- und Lüftungssystem mit Wärmerückgewinnung. Mit dem Prinzip der Geo- und Solarthermie schaffen wir ganz ohne fossile Brennstoffe CO2-neutral ein gesundes Raumklima. Mit Erdwärme betriebene Fußbodenheizungen runden für die Kinder das Wohlfühlklima ab.
Und vor allem die Sicherheit Ihrer Kinder liegt uns sehr am Herzen. Nur berechtigte Personen erhalten über ein elektronisches Zugangssystem Einlass ins Minihaus.

Eine grüne Erlebniswelt
Über 1000 Quadratmeter Freifläche mitten in der Großstadt können wir Ihren Kindern im Minihaus in der Westendstraße bieten! Jedes Kind kann in unserer weitläufigen Gartenanlage mit altem Baumbestand unbeschwert seinem Bewegungsdrang und seiner Entdeckerfreude an der frischen Luft nachgehen und die Natur hautnah erleben. Ob kreatives Spielen in großen Sandkästen, Geschicklichkeitsübungen mit attraktiven Spielgeräten oder Indianerspielen in Weidentipis – für jedes Kind – ob Krippe oder Kindergarten -  ist etwas dabei. Und im Sommer feiern wir in unserer Gartenanlage gemeinsam mit Ihnen und Ihren Kindern bei kühlen Getränken und Grillfleisch unser beliebtes Sommerfest.

Ein idealer Standort
Eine schöne Umgebung, gute Verkehrsanbindung, Parkplätze zuhauf – einen besseren Standort für eine Kindertagesstätte können sich Eltern nicht wünschen. Das MINIHAUS München in der Westendstraße 302 befindet sich in einer ruhigen und grünen Umgebung – zentral gelegen und doch weit weg von Straßenlärm, Hektik und Betriebsamkeit einer Großstadt. Direkt angrenzend befindet sich der weitläufige Westpark – ein wahres Paradies für Kinder. Er lädt ein zu spannenden Ausflügen, Naturerlebnissen, Picknick auf der Wiese und vielem mehr. Und ganz gleich ob Sie mit dem Fahrrad oder dem Auto Ihre Kinder bringen oder holen – aufgrund der verkehrsgünstigen Lage erreichen Sie uns aus verschiedenen Richtungen problemlos. Zudem stehen den Eltern reichlich öffentliche Parkplätze in unmittelbarer Nähe zur Verfügung. Auch die Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist gut, da sich in der Nähe mehrere Bushaltestellen befinden.


Hier geht’s zur Anmeldung

 

 

 

Preise Kinderkrippe

Stundenanzahl       
            
4 - 5        545,- Euro
5 - 6        625,- Euro
6 - 7        680,- Euro
7 - 8        730,- Euro
8 - 9        780,- Euro
9 - 10      855,- Euro
 > 10       895,- Euro

Preise Kindergarten

Stundenanzahl   
            
4 - 5      445,- Euro
5 - 6      515,- Euro
6 - 7      560,- Euro
7 - 8      590,- Euro
8 - 9      640,- Euro
9 - 10    705,- Euro
> 10      755,- Euro

Versorgungspauschale            
85,- Euro mit Mittagessen
   

Einmalige Anmeldegebühr
300,- Euro

 

 

Jährliche Service-Pauschale

250,- Euro  

Die Servicepauschale wird jährlich erhoben und deckt unsere Verwaltungskosten ab. Um unsere Hausleiter und Erzieher von zeitaufwendiger Verwaltungsarbeit zu entlasten, haben wir diese in unsere Geschäftsstelle verlagert. Somit können sich Hausleiter und Erzieher in den Häusern auf die pädagogische Arbeit mit den Kindern konzentrieren.

 

 

Unser Pädagogisches Konzept

Pädagogisches Konzept
Download (PDF 700K)

Kindergarten in der Tölzer Straße München